Dienstag, 12. März 2013

My kid wears #2

Ihr Lieben,

der Winter ist wieder in Köln eingezogen! Statt gewünschtem Röckchen musste daher heute morgen eine warme Hose, ein langes Wolle/Seide-Unterhemd und -immerhin und na gut- das neue von Mama genähte Raglan-Shirt angezogen werden.



Das Shirt ist nach einem Ottobre Schnitt genäht (Modell 22, 4/2011). Ich habe eine Größe größer gewählt, deshalb sitzt es noch etwas luftig. Der Elefanten-Jersey ist von Lillestoff und wirkt leider etwas verwaschen (im Gegensatz zur blauen Jungenversion). Ich habe dazu orange-pinken Ringeljersey vom Stoffmarkt sowie pinke Bündchen kombiniert. Zusammen mit der braunen Cordhose hat das Outfit einen leichten retro-Touch, was meint ihr?

Noch mehr Tagesoutfits findet ihr wieder bei Fräulein Rohmilch.

Winterliche Grüße,
maarikami

Kommentare :

  1. Das ist hübsch! Und auch umweht von einem Hauch Frühling. Da kann man nur hoffen, dass das Shirt bald mit Röckchen kombiniert ausgeführt werden kann :-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffwahl finde ich besonders gelungen! Die Farben passen eher zum Frühling, der hoffentlich bald vor der Türe steht.
    Lieben Gruß aus verschneitem Aachen :-)
    Katarina

    AntwortenLöschen
  3. Bunte Farben sind bei trüben Wetter schon die halbe Miete! Fröhlich bunt kombiniert – gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...